Die Gummimuschi - der schnelle Spaß für zwischendurch

Du hast großen Spaß an Selbstbefriedigung und möchtest mal was neues ausprobieren abseits des "ich wedel mir fix einen von der Palme"? Dann ist eine Gummimuschi vielleicht genau das richtige für Dich. Nun zeige ich Dir worauf Du hierbei achten solltest

Auf was muss man bei einer Gummimuschi achten?

Eine Gummimuschi ist nicht gleich eine Gummimuschi. Auf mehrere Punkte sollte explizit wert gelegt werden, ansonsten könnte das später Vergnügen eher in Frust & Enttäuschung enden - dabei wollen wir ja genau das Gegenteil erreichen.

Folgende Punkte sind meiner Meinung nach wichtig:

  1. Optik: sieht die Taschenvagina real aus oder ist es ein lieblos gestaltetes Produkt?
  2. Gefühl: wie fühlt sie sich an? Echt? Oder wie ein nasser Plastiksack? Realistische Gefühle und Reize sind absolut wichtig.<
  3. Reinigung: Hygiene ist wichtig. Wie leicht lässt sich die künstliche Muschi reinigen?

Gummimuschi kaufen

Gummimuschis liegen im Bereich zwischen 10 bis 50 €. Natürlich sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt, preislich gibt es auch Objekte für über 100 €. Das wäre mir persönlich zu teuer und ist nur etwas für wahre Liebhaber. Gummimuschis für 10 € würde ich hingegen auch nicht empfehlen, dass ist wiederum sparen am falschen Ende und der erwartete Spaß endet in Frust & Enttäuschung (siehe Anmerkung weiter oben).

Für Dich vielleicht auch interessant: